Veröffentlicht am

Das war Advent im Mühlchen 2018

Advent im Mühlchen 2018
Advent im Mühlchen
© 2018 Karsten Christiansen

Alle Jahre wieder kamen viele Mühlchenfreunde am 2. Adventssonntag ans Mühlchen, um gemeinsam mit dem Förderverein den ‚Advent im Mühlchen‘ zu feiern. Nach einem grauen verregneten Vormittag war der Himmel hell aufgebrochen und die Vorfreude auf Weihnachten lockte viele nach draußen.

Der Arbeitskreis Events hatte eine stimmungsvolle Ambiente vorbereitet, Kerzen und Lichterketten säumten das Ufer und verzauberten die schönen historischen Gebäude der beliebten Badeanstalt in der Abenddämmerung.

Bei heißem Glühwein und Kinderpunsch, leckeren Plätzchen und Lebkuchen genossen die Besucher die vorweihnachtliche Stimmung und man kam schnell ins Gespräch. Dann wurden Fackeln angezündet und so machte sich ein fröhlicher Zug auf den Weg rund ums Mühlchen. Wieder versammelt am See wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Der warme Klang der Posaunen, die verträumten Augen der Kinder und das Spiegeln der flackernden Fackeln im See bildeten einen stimmungsvollen Abschluss. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Glühweinspender Markus Hausmann und dem Posaunenchor der Auferstehungsgemeinde Arheilgen für die besinnliche, musikalische Begleitung.

Eingestimmt auf das Weihnachtsfest klang die Stille Nacht im Mühlchen aus.