Herzlich willkommen auf den Seiten des Fördervereins Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.


Aktuell:


100% Vergnügen zum 100jährigen Bestehen des Arheilger Mühlchens

(si, al, acl) Am vergangenen Wochenende feierte das Arheilger Mühlchen sein 100-jähriges Bestehen und die Feierlichkeiten hätten nicht schöner sein können. Seit seiner Errichtung vor einem Jahrhundert ist das Arheilger Kleinod ein echtes Volksbad – ein Ort der Erholung und Gemeinschaft, gebaut mit Spendengeldern aus der Bürgerschaft. Bis heute verkörpert das Bad den Gemeinsinn, der es immer wieder vor dem Verfall bewahrt hat.

In der bewegten Geschichte des Mühlchens spielten engagierte Bürgerinnen und Bürger eine zentrale Rolle. Vor zwölf Jahren, als eine Schließung drohte, formierten sich die „Oarhelljer Mucker“ zu einer Initiative, die schließlich im Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V. mündete. Dieser Förderverein organisierte nun auch das große Jubiläumsfest.

Die Feierlichkeiten waren ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten herbei, so viele, dass das Essen rasch ausverkauft war. Axel Lanzmich, der Vorsitzende des Fördervereins, konnte eine Reihe lokalpolitischer Prominenz begrüßen.

In seiner Rede dankte Axel Lanzmich den Sponsoren Edeka Patschull, GHV, Minigolf Arheilgen, der Sparkasse Darmstadt, dem Hauptsponsor Merck sowie allen Helferinnen und Helfern und betonte: „Seit seiner Gründung und bis heute steht das Arheilger Mühlchen für Erholung und Entspannung.“ Er verwies auch auf die 101 Seiten umfassende Chronik, die der Förderverein anlässlich des Jubiläumsjahres herausgebracht hat.

Rita Beller überbrachte vom Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt nicht nur herzliche Grüße des Oberbürgermeisters und Arheilgers Hanno Benz, sondern überreichte auch einen gerne entgegen genommenen Umschlag, verbunden mit einem Dank an den Förderverein für seine Arbeit.

Das Wetter spielte hervorragend mit und passte damit bestens zur fröhlichen Stimmung des Festes. Das vielfältige Programm ließ keine Wünsche offen: Spiele für Groß und Klein, beeindruckende tänzerische und akrobatische Darbietungen vom KCA, der SGA sowie musikalische Highlights des Swing Sound Orchestra. Das Freibad war natürlich für den Badebetrieb geöffnet und bot bei angenehmen 23°C Grad Wassertemperatur pures Vergnügen.

Die Eröffnung fand mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien statt, der dank des Engagements von „Radeln ohne Alter“ auch mobilitätseingeschränkten Besuchern zugänglich war. Diese wurden mit einer Rikscha zum Gottesdienst gebracht, wo Pfarrerin Themel in ihrer Predigt die Bedeutung des Mühlchens hervorhob: „Ein Platz zum Aufatmen und ein Platz, der uns wieder Atem holen lässt.“

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der traditionelle Arschbombenwettbewerb, bei dem zwei Dutzend Teilnehmende um die höchste und schönste Wasserfontäne sprangen. Zum krönenden Abschluss wagten auch Conny Heß und Ute Langer vom Förderverein den Sprung ins erfrischende Nass – stilecht in historischen Badekostümen.

Die 100-Jahr-Feier des Arheilger Mühlchen war ein gelungenes Fest der Gemeinschaft und der Freude, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Das Mühlchen bleibt ein wertvolles Juwel Arheilgens, das durch den Einsatz vieler engagierter Menschen weiterhin als Ort der Erholung und des Miteinanders bestehen kann. Der Förderverein freut sich über weitere Mitstreiter, die weitere Informationen und ein Beitrittsformular unter www.muehlchen.de finden.


Mehr Bilder von der Veranstaltung 100 Jahre Naturbadesee Arheilger Mühlchen und Sommerfest

Sommerfest & 100 Jahre Naturbadesee
Arheilger Mühlchen am Sonntag, dem 14. Juli 2024


Sponsoring zum 100-jährigen Jubiläum des Naturbadesees Arheilger Mühlchen und zum Sommerfest

Besonderer Dank gilt unseren vielen Sponsoren, darunter dem Hauptsponsor, die Firma Merck!

Das Unternehmen Merck KGaA fördert seit vielen Jahren die guten Nachbarschaftsbeziehungen in Darmstadt und Umgebung, unter anderem im Stadtteil Darmstadt-Arheilgen. In diesem Jahr, zum 100-jährigen Jubiläum des Naturbadesees Arheilger Mühlchen, kann durch die Spende von Merck, die Bühne, die auf einer der Liegewiesen des Naturbadesees aufgebaut wird, finanziert werden.

Die großzügige Spende an den Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V., vertreten durch den ersten Vorsitzenden Axel Lanzmich, ermöglicht es dem Verein verschiedenen großen und kleinen Gruppen aus dem Stadtteil sowohl „eine Bühne“ als auch „ein Publikum“ zu geben.

Der Naturbadesee Arheilger Mühlchen gehört nun seit 100 Jahren zu Darmstadt-Arheilgen und hat ein Einzugsgebiet welches von Frankfurt am Main bis nach Heidelberg reicht. Er bietet zahlreichen Familien, Sportlern und Erholungssuchenden ein erfrischendes Badeerlebnis und viel Platz, mit Sonne oder Schatten, auf den Liegewiesen.

Der Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V., alle Mitglieder und die Mitwirkenden bedanken sich herzlich für bei allen Sponsoren und Helfern.


2024 Hessen-News zum Hören

Podcast: 100 Jahre Badesee Arheilger Mühlchen in Darmstadt

Ein kurzes Interview mit Gerhard Korreng, einem Vorstandsmitglied des Fördervereins Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V..


Der Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.

Das Arheilger Mühlchen ist ein „Naturbadesee mit Charme“ und der Förderverein sorgt mit dafür, dass es auch so bleibt. Der See ist in der Badesaison ein Ort der Entspannung, Erholung, Kommunikation und Freizeitgestaltung für alle. Hier sind seit Jahren Familien, Kinder, Jugendliche und viele junggebliebene Dauergäste. Auf den großen Wiesenflächen finden alle einen Platz, entweder im Schatten unter einem der großen Bäume oder in der Sonne.

Neben freiem Eintritt für alle, bietet es den Komfort von historisch restaurierten Umkleiden, Duschen, Schließfächern, Toiletten und einem modern ausgestattetem Kiosk. Dieser sorgt mit seinem Angebot an Speisen und Getränken für das leibliche Wohl. Eine Sprunganlage mit einem Ein- und einem Dreimeter-Sprungbrett wird immer intensiv genutzt. Für Kleinkinder steht ein besonders flaches Becken mit Sonnenschutz zur Verfügung.

Der Naturbadesee Arheilger Mühlchen wird betrieben vom Bäderbetrieb der Stadt Darmstadt, von der unter anderem das Aufsichtspersonal für die Sicherheit der Badegäste finanziert wird. Spenden an den Förderverein e.V. sind gern gesehen und durchaus notwendig, da nur so notwendige Reparaturen oder Instandhaltungen finanziert werden können, um den Naturbadesee für die Gäste zu erhalten.

Der Naturbadesee gehört so untrennbar zu Arheilgen, so wie Arheilgen zum Mühlchen. Das Einzugsgebiet geht weit über die Stadtteile von Darmstadt-Arheilgen hinaus, zum Teil bis nach Frankfurt am Main und in der anderen Richtung bis nach Heidelberg.

Eine drohende Schließung des Mühlchens 2012 konnte durch das Engagement und die Initiative der Bürger und Bürgerinnen, aus der auch der Förderverein e.V. entstand, abgewendet werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch als Badegäste oder bei Veranstaltungen wie Schwimmwettbewerbe, Yoga, Pilates, Capoeira, Theater, Sommerfest oder ähnlichen Veranstaltungen.

Euer Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.