Veröffentlicht am

Vorstand verzichtet aufgrund von Corona auf die Mitgliedsbeiträge

Vorstand verzichtet aufgrund von Corona auf die Mitgliedsbeiträge

Liebes Vereinsmitglied,

die Bademeister haben das Freigelände rund um das Mühlchen wieder ganz wunderbar herausgeputzt. Und die Wasserqualität im traditionsreichen Naturbadesee ist dieses Jahr besonders gut. Optimale Voraussetzungen also für einen Besuch im Mühlchen! Wenn da nicht Corona wäre!

Trotz der Pandemie ist das Mühlchen seit 23. Juni wieder geöffnet. Aber die Hygienevorschriften des Landes Hessen erlauben leider keinen Betrieb wie gewohnt: um Gedränge oder längere Warteschlangen beim Zutritt und im Bad selbst zu vermeiden, mussten Zugangsbeschränkungen verhängt werden. Organisiert wird das alles über Online-Tickets, die bei ztix

https://calendar.ztix-technik.de/main/index/muehlchen

erworben werden können.
Die Öffnungszeiten sind bis 13. September täglich von 8:30-13:30 und von 14:30-19:30. Die Tickets kosten für Erwachsene jeweils 1,70 € pro Zeitintervall. Für Kinder und Jugendliche bleibt der Eintritt kostenfrei; sie müssen aber in jedem Falle vorher auch Tickets erwerben.

Außerdem sind wir sehr froh darüber, dass auf Betreiben des Fördervereins hin neben Online-Tickets
auch eine Ticket-Abgabestelle vor Ort in der Arheilger Bezirksverwaltung (montags 10-12 Uhr, mittwochs 14-16 Uhr) eingerichtet werden konnte. Der Förderverein hatte diese Möglichkeit in Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stadt Darmstadt angeregt. Dadurch wird auch Menschen mit Problemen bei der digitalen Abwicklung, etwa durch fehlenden Internetzugang, der Ticketerwerb innerhalb Arheilgens ermöglicht.

Dass der Besuch des Mühlchens derzeit mit dem Erwerb eines Tickets verbunden ist und der Besuch im Mühlchen den Einschränkungen des Hygienekonzepts unterliegt, tragen wir als verantwortungs-bewusster Förderverein in der gegenwärtigen Ausnahmesituation selbstverständlich mit.

Dennoch müssen wir als Förderverein natürlich konstatieren, dass wir von unserer Maxime des kostenlosen Eintritts mit dem Angebot einer freiwilligen Spende in die Mühlchensäule Abstand nehmen mussten. Daher haben wir uns als Vorstand dazu entschlossen, in diesem Ausnahmejahr auf das Einziehen der Mitgliedsbeiträge zu verzichten, auch weil Corona in die Geldbeutel einiger Mitglieder eine finanzielle Lücke gerissen hat.

Selbstverständlich freuen wir uns weiterhin über freiwillige Spenden an den Förderverein, IBAN: DE03 5085 0150 0006 0098 24, BIC: HELADEF1DAS.

Übrigens: Die guten Erfahrungen beim Umgang der Badegäste mit dem Corona-Hygienekonzept erlauben es jetzt sogar, dass maximal 300 Badegäste gleichzeitig eingelassen werden können.
Und außerdem ist es uns in Gesprächen mit der Stadt Darmstadt gelungen, die Absage sämtlicher Veranstaltungen im Mühlchen zu verhindern, sodass beliebte Ferienaktivitäten wieder stattfinden können. In diesem Jahr werden das noch Pilates am 13.8. und abschließend Yoga am 21.08. jeweils nach Badeschluss um 20 Uhr sein.

Weitere aktuelle Informationen erfolgen über die Arheilger Post und die Vereinshomepage https://muehlchen.de.

Ein Besuch im Mühlchen lohnt sich also auch in Zeiten von Corona!
Bleibt gesund!

Viele Grüße
Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen
Matthias Gunkel (Vorsitzender)

Veröffentlicht am

Vollmond-Yoga am Arheilger Mühlchen

Vollmond-Yoga am Arheilger Mühlchen

Unter freiem Himmel sind am vergangenen Montagabend fast 50 Yoga-Begeisterte am Mühlchen zusammen gekommen, um mit der Energie des Mondes zur inneren Ruhe und Gelassenheit zu kommen.
Bei Vollmond befinden sich Sonne, Mond und Erde in einer Linie. Diese Konstellation von Sonne und Mond hat einen starken Einfluß auf unseren Körper und auf unsere Energie. Die Sonne strahlt mit ihrer Energie den Mond an, der sie voll reflektiert und unsere Gefühle ins Licht rückt. Bei Vollmond sind unsere Gefühle stark und wir sind emotionaler und sensibler.
Yoga-Lehrerin Katja Meyer vom Studio„Yogathlon“ hatte für diesen Abend das Motto gewählt, die Gefühle zu spüren und auszuleben. Der kühle Sommerwind, das Rauschen in den Bäumen waren motivierend für die Übungen, bei denen körperliche Beweglichkeit und Ausgeglichenheit gefordert waren. Mit einem tiefen Ausatmen und einem Lächeln wurde sogar der Mond von den hinter dem Rücken verschränkten Händen umarmt. Zufrieden, erfrischt und voller Energie ließen die Yogis den Abend ausklingen mit einer Tiefenentspannung und Augenblicken der Stille.
Der Förderverein bedankt sich bei allen Teilnehmern für die Spende, die zum Erhalt des Arheilger Mühlchens beiträgt und ein besonderer Dank geht an Katja Meyer für ihr Engagement und den wohltuenden, schönen Yoga-Abend im Mühlchen.
Der Förderverein lädt herzlich ein zu Pilates am 13. August und Yoga am 21. August.
Infos auf unserer homepage www.muehlchen.de.

Veröffentlicht am

Verkauf von Tickets in der Bezirksverwaltung Arheilgen

Hurra! Der Ticketkauf ist jetzt auch möglich für Menschen ohne Computer und ohne Notwendigkeit nach Darmstadt zu fahren.
Unser Bohren und Meckern hat gefruchtet : Tickets können nun auch bar in Arheilgen in der Bezirksverwaltung gekauft werden.

Der Kauf ist zu folgenden Zeiten möglich:

– montags von 10 – 12 Uhr
– mittwochs von 14 – 16 Uhr

Viel Spaß beim Baden im Mühlchen

Veröffentlicht am

Pilates im Mühlchen

Pilates im Mühlchen

Unter freiem Himmel in warmer Abendsonne haben sich am letzten Donnerstagabend zwanzig erwartungsfrohe, gut gelaunte Pilates-Interessierte auf der großen Wiese am Mühlchen versammelt, um gemeinsam – mit Abstand – die sanften, fließenden Bewegungen auszuführen.
Die Pilates-Trainerin Christine Willems übte mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das bewusste Atmen und die Körperwahrnehmung durch Kräftigen und Dehnen der vor allem tiefliegenden Muskulatur.

Die Sommerbrise, die ruhig am Himmel ziehenden Wolken und das Zwitschern der Vögel waren ideal und motivierend für die entspannenden Übungen, die Fußspitzen zeichneten Kreise in den blauen Abendhimmel und alle hatten viel Spaß, für einen starken Körper und Geist zu trainieren. Zufrieden, erfrischt und voller Energie ließen die Pilates-Freunde den Tag ausklingen.

Der Förderverein bedankt sich bei allen Teilnehmern für die Spende, die zum Erhalt des Arheilger Mühlchens beiträgt und ein besonderer Dank geht an Christine Willems für ihr Engagement und den wohltuenden, schönen Pilates-Abend im Mühlchen.

Der Förderverein lädt herzlich ein zu weiteren Yoga und Pilates-Abenden : am 24. Juli, 3. August (Vollmond-Yoga),
13. August und am 21. August.

Infos auf unserer homepage www.muehlchen.de.

Veröffentlicht am

Mühlchen-Förderverein freut sich über Mühlchenöffnung

Mucken fürs Mühlchen
Mucken fürs Mühlchen

Mühlchen-Förderverein freut sich über Mühlchenöffnung mit Badebetrieb und Ferienaktivitäten – Verein hofft auf Ticketabgabe in Arheilger Bezirksverwaltung

Der Förderverein sieht die Öffnung des Arheilger Mühlchens seit 23.06. trotz der aktuellen Einschränkungen durch die andauernde Corona-Pandemie als großen Erfolg und freut sich darüber, dass die Badesaison im traditionsreichen Naturbadesee doch stattfinden kann. Die Öffnungszeiten im Mühlchen werden nun auf Basis der ersten Erfahrungen seit der reglementierten Wiederöffnung auf zwei Zeitfenster begrenzt. Diese sind von

8:30 bis 13:30 Uhr und
14:30 bis 19:30 Uhr.

Derzeit befindet sich in Klärung, ob neben dem Online-Ticketing auch eine Ticket-Abgabestelle vor Ort in der Arheilger Bezirksverwaltung eingerichtet werden kann. Der Förderverein hatte diese Möglichkeit in Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stadt Darmstadt angeregt und hofft auf ein Gelingen des Vorhabens. Dadurch könnte auch Menschen mit Problemen bei der digitalen Abwicklung, etwa durch fehlenden Internetzugang, der Ticketerwerb innerhalb Arheilgens ermöglicht werden. Dies wäre grundsätzlich im Sinne der Barrierefreiheit als Option wünschenswert.
Dass der Besuch des Mühlchens derzeit mit dem Erwerb eines Tickets verbunden ist und den Einschränkungen des Hygienekonzepts unterliegt, trägt der Förderverein nach Gesprächen und in Abstimmung mit dem Eigenbetrieb Bäder für die gegenwärtige Ausnahmesituation mit. Dem Förderverein gegenüber wurde dabei kommuniziert, dass die Ticketkosten ausschließlich Verwaltungsgebühren und zusätzliche Personalkosten abdecken. Der Verein erwartet aber, dass diese und sämtliche Maßnahmen mit Blick auf ihre Verhältnismäßigkeit, Wirksamkeit und Dauer einer ständigen Prüfung unterliegen und wird dahingehend weiter im Gespräch mit den städtischen Verantwortlichen bleiben.
In den Gesprächen ist es auch gelungen, die Absage sämtlicher Veranstaltungen im Mühlchen zu verhindern, sodass beliebte Veranstaltungen wie z.B. Pilates oder Yoga stattfinden können. Informationen über Veranstaltungen und die Hygienebestimmungen (z.B. Corona-Erklärung) erfolgen wie gewohnt regelmäßig über die Arheilger Post, aber auch über die Vereinshomepage https://muehlchen.de.

 

Veröffentlicht am

Ferienaktivitäten 2020

Der Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V. freut sich, in der Saison 2020 mit Christine Willems (Pilates) und Katja Meyer (Yoga) im Mühlchen anbieten zu können. Treffpunkt ist der Einlass am Brücherweg. Für eine Teilnahme ist die Corana-Erklärung (2020_Juni_aktualisierte Corona-Erklärung )herunter zu laden und ausgefüllt mitzubringen. Falls im Ausnahmefall ein Formblatt vor Ort ausgefüllt werden muss, ist es erforderlich einen eigenen Stift mitzubringen. Bitte seien Sie pünktlich, maximal 5 Minuten vor Beginn am Einlass, mit Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie Abstand. Auf der Übungsfläche ist der Abstand weiterhin zu wahren, die Mund-Nasen-Bedeckung kann während der Aktivitäten abgenommen werden.
Genießen Sie den Abend! Im Anschluss freut sich der Förderverein über Ihre Spende, sagt Danke für die Teilnahme und wünscht einen guten Nachhauseweg.

 

Veröffentlicht am

Das Leben ist schön in Arheilgen

Das Leben ist schön in Arheilgen

Das Leben ist schön in Arheilgen

Arheilger fotografieren Arheilgen

In der Arheilger Post in der KW 20 2020 erschien ein Bild des Mühlchens.

Titel des Artikels war: Das Leben ist schön in Darmstadt-Arheilgen, Arheilger fotografieren Arheilgen

Fotograf: Karsten Christiansen